Navigation

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten rund um die Seite Dol Morguls, die Schule, das Rollenspiel, oder die Mächte im Hintergrund erwarten euch hier.

Sollte euer Wissensdurst am Ende der Seite nicht vollkommen befriedigt sein, wendet euch per Kontaktformular an die Wissenden.

Eine Frage stellen.

Wie ist der Schulunterricht aufgebaut?

- Der Schulunterricht ist ausschließlich für angemeldete Schüler zugänglich. Er besteht aus einer Reihe Hauptfächern, die alles beinhalten, was ein fähiger Magier in dieser Welt wissen muss.

Es gibt 6 Schuljahre, die jeweils aus bis zu drei Unterrichtsstunden bestehen.
Der Unterricht ist jeweils 3 Monate lang zugänglich. Anschließend folgt eine Prüfungszeit von 25 Tagen.
Ein Schuljahr dauert daher 4 reale Monate:
3 Monate Unterricht + 25 Tage Prüfungen / Ferien

Statistiken zu euren eigenen Hausaufgaben und Prüfungen findet ihr in euren persönlichen Einstellungen.

~*~

Es ist erlaubt, mit mehreren Accounts gleichzeitig die Schule zu besuchen. Dennoch gilt natürlich auch hier bei Hausaufgaben und Prüfungen (Freie, sowie Schulunterricht), dass keine identischen Texte eingereicht werden dürfen. Dies gilt als Betrugsversuch.

Wie funktioniert das mit den Hausaufgaben?

- In den einzelnen Kursen werden freiwillige Hausaufgaben aufgegeben.

* Diese können in beliebiger Reihenfolge erledigt werden und bringen pro Stunde bis zu 30 Punkte.

* Die Hausaufgaben werden per Formular an die Lehrer verschickt. Sollen einem Lehrer Bilder oder Textdokumente geschickt werden, kann die Kontaktadresse per Eule erfragt werden. Bilder können zudem auf externen Diensten hochgeladen werden, wie z.B. http://666kb.com/

* Die selben Hausaufgaben dürfen nicht mehrmals verwendet werden. Ebenso sind "Gemeinschaftsarbeiten" (sprich Abschreiben), wie auch das Kopieren vorhandener Texte (Meister Wikipedia) unerwünscht und werden mit Punktabzug bestraft.

* Hausaufgaben vergangener Schuljahre dürfen auch in späteren Schuljahren bearbeitet werden.

* Alle Lehrer sollten die eingetroffenen Hausaufgaben regelmäßig korrigieren.

Wie funktionieren die Prüfungen?

- Schulunterricht:

Prüfungen können in allen 6 Schulfächern abgelegt werden.
* Um eine Klasse des Schulunterrichts erfolgreich abzuschließen, wird eine bestimmte Anzahl an Punkten benötigt. Hierfür werden alle 6 Schulfächer addiert. Die Freien Kurse zählen nicht dazu!

Klasse 1: 75 Punkte nötig
Klasse 2: 90 Punkte nötig
Klasse 3: 90 Punkte nötig
Klasse 4: 90 Punkte nötig
Klasse 5: 90 Punkte nötig
Klasse 6: 120 Punkte nötig

Während der Prüfungszeit erscheinen anstelle des Unterrichts die Prüfungsfragen und Formulare, die mit den richtigen Lösungen ausgefüllt werden sollen.
* Es stehen immer die Prüfungen der jeweiligen Klasse des Schülers zur Verfügung. Vergangene Prüfungen können daher nicht nachgeholt werden.

* Die Ausbildung in der Schule ist abgeschlossen, sobald die Abschlussprüfungen mündlich & schriftlich im 6. Schuljahr erfolgreich abgelegt wurden.
* Es müssen mindestens 2 Prüfungen mündlich abgelegt werden. Jeder Prüfling muss sich selbst um Termine für die mündlichen Prüfungen in der 6. Klasse kümmern.
Dafür hat er Zeit bis zu der regulären Beendigung der Prüfungszeit. Die Punkte hierfür zählen zusätzlich!
* Nach erfolgreicher Beendigung erhält der Schüler die Talente aller Fächer, in denen er bestanden hat, sofern er die nötigen Draken dafür hat.

* Termine für die Prüfungen sind voraussichtlich Januar, Mai und September eines jeden Jahres. Es können pro Prüfungsdurchgang nur die Prüfungen eines Jahrganges erledigt werden.


~*~

Freie Kurse:

* Prüfungen der Freien Kurse werden zur selben Zeit angeboten, wie im Schulunterricht.
* Jeder Kurs kann einzeln bestanden werden! Die Gesamtpunktzahl aller Kurse ist unwichtig.
* Das Kursjahr gilt jeweils mit mehr als 14 Punkten als bestanden.

* Der Kurs endet mit der letzten angebotenen Stunde.
* Um den Freien Kurs offiziell abzuschließen, wird eine Gebühr in Draken fällig.
* Die Kosten werden beim Bestehen der letzten Prüfung abgerechnet.
* Nach Bestehen des Kurses erhält der Lehrling eine Auszeichnung und ein spezielles Talent pro Kurs.

* Die Punkte der Freien Kurse gehen nicht in die Wertung des Schulunterrichts ein! Es können pro Prüfungsdurchgang nur die Prüfungen eines Jahrganges erledigt werden.

Wie viele Punkte können im Unterricht und den Prüfungen verdient werden?

- Für Hausaufgaben, Prüfungen und Zusatzleistungen vergibt der Lehrer Punkte. Dabei bedeuten

30 Punkte = "Bestnote",
15 Punkte = "ausreichend",
unter 15 Punkten = "nicht ausreichend"

* Für besondere Leistungen können zusätzliche Punkte vergeben werden, jedoch nicht mehr als 15.
* Die Punkte werden von jedem Lehrer persönlich eingetragen, daher kann es eine Weile dauern, bis Hausaufgaben und Prüfungen korrigiert sind.

Wie funktioniert Chatunterricht?

- Einige Schul- oder auch Freie Fächer werden ausschließlich oder zusätzlich im Chat angeboten.

* Beginn ist 20 Uhr, die genauen Kurse können am Stundenplan eingesehen werden.
* Für die Teilnahme vergibt der Lehrer Punkte.
* Es werden Themen aus dem Unterricht behandelt, aber auch darüber hinaus greifende.

Auch können unregelmäßige Kurse im Chat angeboten werden, die frühzeitig angekündigt werden.

* Die max. Punktzahl, die von Lehrern für Prüfungen, aktiven Unterricht oder Hausaufgaben vergeben werden darf beträgt 30 Punkte.
* Extrapunkte für herausragende Leistungen sind möglich, müssen aber als solche gekennzeichnet werden.
* Punkte für Hausaufgaben, Chathausaufgaben, etc. sind als solches durch den Lehrer beim Eintragen zu kennzeichnen.

Wie mache ich Hausaufgaben?

- Lest euch den Unterricht aufmerksam durch und verfasst eure Hausaufgaben in das Hausaufgabenformular. Solltet ihr eine umfangreichere Hausaufgabe mit Bildern o.ä. haben, könnt ihr diese als PDF, oder Textdatei mitsenden.

Welcher Lehrer welches Fach unterrichtet, seht ihr auf der Lehrerliste.

Wieso ist der Unterricht aufgeteilt auf Schulunterricht und freie Kurse?

- Wir wollen den Freien Mitgliedern auch eine Chance geben, dem Unterricht beizuwohnen und versuchen andererseits die Schule etwas aufzulockern. Dennoch sollen jene, die als Schüler zu uns kommen, mit einem speziellen Talent belohnt werden.

Warum sind einige freie Kurse so teuer?

- Der Preis ist abhängig von der Form des Unterrichts und dem zu erhaltenden Talent. Es wird nur einmal am Ende des Kurses gezahlt.

Wie lange geht ein Schuljahr und wann sind Ferien?

- Ein Schuljahr dauert 3 Monate. Anschließend folgt 1 Monat Prüfungszeit, in dem auch Ferien integriert sind.
Die Prüfungen dauern etwa 25 Tage und werden frühzeitig angekündigt.

Wie bestehe ich das Schuljahr?

- Neben dem normalen Unterricht und den Hausaufgaben, die der Vorbereitung dienen, werden jeden Januar, Mai und September Prüfung in den 6 Schulfächern angeboten. Wer in allen Prüfungen der Schulfächer addiert 75 bzw. 90 bzw. 120 Punkte erreicht, besteht das Schuljahr. Das Talent wird erst mit dem Bestehen des gesamten Kurses verliehen.

Wann gilt ein Kurs als bestanden?

- Der gesamte Kurs gilt erst dann als bestanden, wenn alle angebotenen Prüfungen abgelegt sind. Kurse, die noch nicht vollständig sind, werden mit dem letzten angebotenen Jahr bestanden, mindestens müssen es aber 3 Jahrgänge gewesen sein!
Sobald der Teilnehmer die Gebühr in Draken zahlen kann/will, erhält er das Talent und ein Zertifikat.

Darf man mehrere Schulcharaktere haben?

- Es ist erlaubt, mit mehreren Accounts gleichzeitig die Schule zu besuchen. Dennoch gilt natürlich auch hier bei Hausaufgaben und Prüfungen (Freie, sowie Schulunterricht), dass nicht idenische Texte eingereicht werden dürfen. Dies gilt als Betrugsversuch.

Was passiert eigentlich, wenn man die Prüfungen nicht besteht oder einfach nicht mitmacht?

- Schüler und Besucher der Freien Kurse werden in dem Fall einfach nicht weiter versetzt bzw. bleiben in ihrer Klasse. Die Punkte, die bei den Prüfungen erreicht wurden, dürfen sie aber natürlich behalten.

Muss man zwingend am Unterricht teilgenommen haben / Hausaufgaben gemacht haben, um die Prüfungen machen zu können?

- Nein, das ist nicht zwingend erforderlich. Einzige Ausnahme bildet das Fach Animagie. Es ist aber durchaus möglich, dass in der Prüfung auf Fragen eingegangen wird, die Teil der Hausaufgaben waren.