Kekse und Cookies sind hier heiß begehrt! Mit der Nutzung unserer Webseite stimmt ihr der Verwendung und Speicherung von Cookies zu. Mehr dazu...
Ok!
Navigation

Dol Morgul - Immergrün-Tal

Freies Haus Baumhaus von Noah Freies Haus Freie Höhle Freie Höhle Freies Haus Freies Haus Freie Höhle Freie Höhle

Irgendwo da, wo die Weite Ebene an die mächtigen Berghänge von Graubunds Gipfeln grenzt, findet man seit einiger Zeit eine wachsende Ansammlung von merkwürdigen Behausungen und knorrig gewachsenen Bäumen, die von ihren Bewohnern liebevoll "das Immergrün-Tal" genannt wird.

Ein dichter Wald mit munter sprudelnden Quellen wird dort umstanden von hellglühenden Findlingen, die eine Kuppel aus Energie aufrecht erhalten und es den Bäumen erlauben, nach den Vorstellungen ihrer Bewohner zu wachsen. Kaum sind Einflüsse der Jahreszeiten zu spüren, nicht einmal die Drachengeschwister haben die vollständige Herrschaft über diesen Ort.

In den Baumstämmen glühen in der Dämmerung kleine Fenster, und selbst die Steine und Erdhügel sind von Elementargeistern jeglicher Art und Form bewohnt.

Viele Lebewesen, denen der Machtkampf der verschiedenen Völker zu sehr auf Pelz, Haut und Schuppen gerückt ist, suchen hier in der magischen Sphäre Zuflucht. Sie dulden jene, die friedlich sind und Frieden suchen, denn sie achten den Charakter, nicht Herkunft und Aussehen.

Hin und wieder stoßen Reisende wie du auf diesen Ort und werden mit zurückhaltender Gastfreundschaft empfangen, aber sei gewarnt, unter den Bewohnern finden sich auch dunkle Geister.

Von hier aus kommst du nach Graubund und zu dem Baumhaus einer gewissen graphitverstaubten Drachendame...