Kekse und Cookies sind hier heiß begehrt! Mit der Nutzung unserer Webseite stimmt ihr der Verwendung und Speicherung von Cookies zu. Mehr dazu...
Ok!
Navigation


Informationen zur Bank von Gwîndôr

Brauchen wir eine Bank? Das Geld ist in unseren Zimmern doch sicher, oder?

Nein, das Geld wird zwar in magischen Geldbörsen gesammelt, ist dort allerdings keinerlei Sicherung ausgesetzt. Jeder Besitzer ist also selbst für sein Hab und Gut verantwortlich.

Wirklich sicher vor Diebstahl oder Verlust ist das Geld nur auf der Bank des Finanzministeriums oder wenn es investiert wird.


Investieren?

Da gibt es ja nun viele Möglichkeiten: Freie Kurse, Bücher oder andere Habseligkeiten, aber auch Immobilien bieten eine gute Investitionsmöglichkeit.
Oder auch Spenden an Dol Morgul.


Ist die Bank sicher?

Du kannst dein Geld auf dein eigenes Konto einzahlen. Die Bank garantiert den Schutz und Ersatz des Geldes. Hier kann dir kein Draken mehr gestohlen werden.


Weitere Vorteile? Welche Funktionalitäten werden geboten?

Nach Erstellung eines Bankkontos kann der aktuelle Kontostand jederzeit eingesehen werden und auch der Verlauf der Ein- und Auszahlungen wird dokumentiert. Es sind jederzeit Ein- und Auszahlungen in unbegrenzter Höhe möglich, sofern genug Draken vorhanden sind. Nur mit einem Konto kannst du Draken an andere Bankkontobesitzer überweisen oder einen Kredit aufnehmen. Das Bankkonto kann ohne Angaben von Gründen aufgelöst werden. Das Guthaben wird dann ausgezahlt. Die Eröffnungsgebühr wird nicht erstattet.