Kekse und Cookies sind hier heiß begehrt! Mit der Nutzung unserer Webseite stimmt ihr der Verwendung und Speicherung von Cookies zu. Mehr dazu...
Ok!
Navigation

News Kommentare

Angriff der Dämonenheere

Liebe Schülerschaft und Kollegen,

wie bereits an der Weltenwende angesprochen nutze ich diese Gelegenheit, um der Wahrheit etwas Platz zu verschaffen:

Ja, nach unserem aktuellen Kenntnisstand steht uns ein Angriff eines großen Dämonenheeres aus einer anderen Welt bevor. Wir, die Triskele und die Schulleitung in enger Zusammenarbeit mit den ASgaB, sind uns dessen bewusst, dass dies eine gigantische Herausforderung für die ganze Welt sein könnte. Am wichtigsten ist es derzeit allerdings, Ruhe zu bewahren und sich zu sammeln.

Aktuell sind unsere Augen und Ohren überall, denn wir versuchen das wahre Ausmaß der Situation einzuschätzen., um euch die passenden Anweisungen geben zu können.

Bis dahin ein paar Aufforderungen unsererseits:
1. Bleibt wachsam. Der Feind wird versuchen, sich einzuschleichen. Er gibt sich als Freund aus oder versucht, unsere Leute zu manipulieren. Besondere Verhaltensauffälligkeiten, spontane Änderungen im Verhalten - all das könnte darauf hindeuten, dass euer Gegenüber besessen ist.
2. Bildet euch in euren Stärken weiter und mildert eure Schwächen ab. Dies könnt ihr im Unterricht tun, durch Eigendisziplin oder indem ihr an dem Kurs der ASgaB teilnehmt ((jeden Dienstag ab 20:30 Uhr im Chat))
3. Verlasst das Gelände Dol Morguls nachts nicht ohne Begleitung und kehrt bis zum Einbruch der Nacht zurück. Das Schutzschild bewahrt euch hier vor allem Übel.

Hierzu erreichte uns ein Schandmaul Artikel, den sich jeder vor Augen halten sollte.


Louis de Lioncourt | 12.10.21 - 15:30 Uhr | 0 Kommentare


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Einen Kommentar verfassen:

Nachricht: