News Kommentare

Fabelwesen

Meine lieben Dolianer,

für den anstehenden Maskenball ist die Menge der Einsenungen für den Wettbewerb noch überschaubar, von daher habe ich eine kleine Inspirationsliste raus gesucht, falls jemand noch Entscheidungsprobleme haben sollte.
Fabel-Wesen Liste
Wenn ihr mir euer Kostüm zu kommen lasst, schickt mir doch gerne dazu, mit welchem Namen oder Titel ihr an dem Abend untwergs sein möchtet. Jenen Liste ich dann auch für die Abstimmung des Wettbewerbs auf.

Alle die den Festsaal betreten, werden zudem einen Illusionszauber über sich haben, solange sie es zulassen, der ihren Geruch sowie ihre Aura retuschiert. Dinge an denen viele ja sonst erkennbar wären. Bei Wunsch kann auch ein Zauber genutzt werden, um die Körpergröße samt Kostüm zu verändern, jener Zauber wirkt jedoch zufällig. (Auswürfeln, ob kleiner oder größer w2 und mit einem W30 wie viele Zentimeter Veränderung es gibt)

Vielleicht helfen euch auch folgende Definitionen aus Gaia:
Definition: Fabelwesen sind Geschöpfe, deren äußere Erscheinung durch die Phantasie der Menschen geprägt ist und deren Existenz nicht belegt werden konnte. Es handelt sich dabei um menschliche Wesen, Tiere, Geistwesen oder Mischwesen (Chimären), die im Märchen, in der Fabel, in der Mythologie und in der Heraldik eine wichtige Rolle spielen, zum Beispiel den Minotauros, den Zyklopen oder den Zentauren.
Bedeutung: <1> Wesen, das in einer Fabel agiert. Die Fabel ist eine Erzählart, in der Tiere etwas für das Menschenleben Lehrreiches verständlich machen. Fabelwesen haben einen eigenen Charakter und Namen (beispielsweise Hase = Meister Lampe) und können sprechen. Berühmte Fabeldichter waren Äsop, La Fontaine und Gellert.


Tejad Gravitas | 12.05.22 - 18:04 Uhr | 0 Kommentare


Es wurden noch keine Kommentare verfasst.

Einen Kommentar verfassen:

Nachricht: