close
Dol Morgul Lexikon
Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz LSuche

Duelle


Kämpfet um Ruhm und Ehre! Ihr wolltet schon immer einmal eure erlernten Fähigkeiten unter Beweis stellen? Ihr liebt das prickelnde Gefühl eines bevorstehenden Angriffs, den Nervenkitzel, das Risiko? Dann seit ihr im Duellierclub genau richtig!


Duell Workshop

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Duell auszutragen. Die am meisten verwendete Methode ist die des freien RPGs, bei dem die Kontrahenten sich durch geschriebenes Wort und das Glück der Würfel duellieren.


Die Regeln:

Ein Duell wird zwischen zwei Parteien ausgetragen. Bei einem Duell hat der Duellierclubleiter oder seine Vertretung anwesend zu sein und notiert die Punkte, sowie die Schadenspunkte. Jeder Duellant hat bei Beginn des Duells 30 Lebenspunkte. Wird ein Spieler vom Gegner getroffen, so werden ihm von seinen Lebenspunkten die getroffene Anzahl der Schadenspunkte abgezogen.


Die Schadenspunkte werden durch Würfeln mit dem Befehl /1w10 errechnet. Bei einem Angriff, ebenso bei der Verteidigung, würfeln beide Duellanten mit /1w6. Die höhere Zahl gewinnt. Das heißt, würfelt der Angreifer eine 4, der Verteidiger jedoch eine 5, so misslingt der Angriff. Ist jedoch die Zahl des Angreifers höher, so muss er danach mit /1w10 würfeln. Die Zahl, die er / sie dadurch erwürfelt, sind die Trefferpunkte und werden dem Gegner als Schadenspunkte abgezogen. Ein Spieler darf pro Runde einen Angriff machen. Danach ist sein Gegner an der Reihe!


Angegriffen werden kann nicht nur mit Flüchen und Zaubersprüchen aus HP, sondern mit allem, was einem so einfällt, solange es nicht zu brutal ist. Dabei sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Verloren hat der Duellant, welcher als erstes alle Lebenspunkte verloren hat. Ausgefochten wird das Duell im Chat von Dol Morgul. Jeden Freitag wird dann ein Duell ausgetragen, bzw. wenn die Zeit es zu lässt oder es genug Willige gibt, auch mehrere.


Wollt ihr euer Duell nicht nur auf euer kämpferisches Können stützen, sondern auch auf euer Wissen, so könnt ihr zusätzlich bestimmen, dass anhand von Fragen Lebenspunkte gewonnen werden können. Dabei gilt, dass jedem Spieler 5 Fragen zur Verfügung stehen und pro richtige Antwort 5 Lebenspunkte vergeben werden. Diese Fragen werden vom Duellierclubleiter oder seiner Vertretung gestellt. Wann ein Spieler diese Fragen einsetzt bleibt ihm / ihr selbst überlassen. Der Gegner darf ebenfalls raten. Hat der Gegner schneller die richtige antwort gefunden, bekommt keiner der beiden Lebenspunkte, die Frage ist aber verbraucht.