close
Dol Morgul Lexikon
Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz LSuche

Gildenmeister


Gildenmeister leiten eine der Gilden Gwîndors. Sie sind dabei für die Koordination und den Zusammenhalt ihrer Gilde zuständig.
Sie unterstehen dem Gildenminister.


Aufgaben

Gildenmeister sind für den Zusammenhalt und die Motivation ihrer Gilde zuständig. Sie organisieren Chatttreffs, initiieren Forengespräche und schreiben Rundmails.
Sie haben die Möglichkeit Aufgaben für die Gilde zu erstellen. Dabei ist es wichtig stets im Blick zu behalten, welche Neuerungen es gibt und ob Aufgaben eventuell nicht mehr aktuell oder bereits abgeschlossen sind.
Ein weiterer Hauptbereich ihrer Tätigkeit ist die Instandhaltung der Gildenseiten. Diese können sie, sollte sie noch nicht existieren, erstellen oder aber zumindest können sie diese individualisieren z.B. mit eigenen Einleitungstexten, Bewerbungstexten, etc.
Um die Gilde am Leben zu halten, sollten der Gildenmeister auch stets darum bemüht sein, neue Mitglieder anzuwerben und diese zur Mitarbeit zu motivieren.


Organisation

Der Gildenmeister hat neben den oben stehenden selbst erklärenden Aufgaben folgende Möglichkeiten im Adminbereich.

  • Rundmail an die Gildenmitglieder: Verfasse hier eine Eule, die alle derzeitigen Gildenmitglieder erhalten. Verwende diese Funktion sparsam, aber regelmäßig, um die Mitglieder über neue Aufgaben in Kenntnis zu setzen, sie zu motivieren oder über anderweitiges in Kenntnis zu setzen wie z.B. Gildentreffen, etc.
  • Gildenaufgaben erstellen: Hier hast du die Möglichkeit eine beliebig lange Liste an Aufgaben für Gilde zu erstellen. Wähle einen prägnanten Titel für die Aufgabenstellung. Weitere Informationen kannst du anschließend in die Beschreibung einfügen. Solltest du mehrere Gilden betreuen, stelle sicher, dass du oben die betreffende Gilde richtig ausgewählt hast.
  • Gildenergebnisse eintragen: Wenn eine Gildenaufgabe erledigt ist, können hier die Ergebnisse eingetragen werden. So haben auch Mitglieder, die nicht im Forum angemeldet sind, die Möglichkeit diese zu verfolgen.
  • Mitglieder austragen: Wieder eine Möglichkeit, die der Gildenleiter nur sparsam und mit guter Begründung nutzen sollte. Stören Gildenmitglieder den friedvollen Umgang in der Gilde, verstoßen trotz mehrmaligen Hinweis gegen Regel oder stören in sonstiger Weise das Gildenleben, haben Gildenleiter an diese Stelle die Möglichkeit sie der Gilde zu verweisen.
  • Gildenaufgaben erledigt/löschen: Hier gibt es die Möglichkeit erledigte bzw. nicht mehr aktuelle Aufgaben zu löschen oder sie zu den erledigten Aufgaben hinzuzufügen.
  • Protoupload: Bei Gildentreffs, etc sollte stets ein Protokoll gemacht werden, damit auch Mitglieder, die nicht daran teilnehmen konnten, die Möglichkeit haben, das Treffen nachzulesen. Protokolle sind selbstständig zu machen bzw. machen zu lassen und anschließend hochzuladen.


Wichtig: Gildenmeister haben die Möglichkeit Mitgliedern der Gilde für das Erledigen von Aufgaben, der Teilnahme an Treffen, o.ä. Punkte zu vergeben. Punkte die deswegen vergeben werden, sind stets unter der Kategorie "für" mit -Gilde- zu kennzeichnen. Desweiteren sollte unter "Sonstiges" die Tat, für welche die Punkte vergeben wurden, kurz genannt werden. Bsp.: "für"-> -Gilde- & "Sonstiges" -> Protokoll gemacht