close
Dol Morgul Lexikon
Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz LSuche

Loxaco


In der Nacht scheint der Planet am Himmel zu glühen, was aufgrund des Phosphors in der Atmosphäre auftritt. Dieses Glühen macht es auch möglich, dass der Planet sogar tagsüber deutlich zu erkennen ist. Da er hoch am Himmel steht, geht er auch nicht unter. Des Weiteren ist Loxaco umgeben von 3 Monden (Aravores, Distorelle, Feles), die zwar mit einfachen Teleskopen deutlich zu erkennen sind, aber deren Erforschung noch nicht stattgefunden hat.


Name Loxaco
Art des Himmelkörpers Planet
Durchmesser 25.000 km
Entfernung von unserem Planeten ca. 1,08 (Millionen) km
Umlauf um das Zentrum 1 Jahr, 2 Monate (davon ausgehend, dass ein Jahr 12 Monate (365Tage) dauert)
Drehung um sich selbst 18 Stunden 23 Minuten
Hauptbestandteile Wasserstoff, Helium, Neon… im Kern eine Mischung aus flüssigen Gasen
Temperatur an der Oberfläche -40 - +180 Grad Celsius
Temperatur im Kern ... Millionen Grad Celsius
Atmosphäre Wasserstoff, Helium, Neon, Phosphor und ein bislang unbekannter Bestandteil

P.S. Der Name des Planeten setzt sich aus den Anfangsbuchstaben unserer Schulleiter zusammen.


P.P.S. Die Namen der Monde sind Zufallsnamen, also ohne Bedeutung für die Himmelskörper.

Gefunden von Banshee.