close
Dol Morgul Lexikon
Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz LSuche

Vampire


playbar
Autor - (Mitwirken erwünscht)
Wesenheit: natürlich
Spezies: menschlich
Herkunft: Gwîndôr, Gaia

_______________________________________________________________


Die Vampire der Alten Welt bzw. der Muggelwelt Gaia werden auch als Kainiten bezeichnet.

In beinahe jeder Mythologie kommen sie vor, die übernatürlich attraktiven Wesen der Nacht. Geheimnisvoll, mysteriös und von Blutdurst beseelt. In Dol Morgul spielen wir die Vampire nach dem Regelwerk "Vampire The Masquerade" von White Wolf. Weitere Infos dazu findet ihr im Wiki oder bei den RPG-Leitern.
Die Vampire, die jedoch in Gwîndôr ansässig sind, unterscheiden sich stark von diesen und werden Callula genannt.


Besonderheiten:

Vampire sind schneller und stärker als Menschen, wenn auch ungleich schwächer als Werwölfe. Da sie nicht mehr altern, ist ein "natürlicher" Tod ausgeschlossen, da sie diesen schon hinter sich haben. Vampire leben oft in Familien ähnlichen Verbänden, um ihre Langeweile und Einsamkeit zu lindern, auch schließen sie sich zu so genannten Clans zusammen. Durch Intrigenspielchen versuchen sie sich das Dasein zu versüßen, die sich oft über Jahrhunderte dahin ziehen.


Verhalten:

Von der chronischen Langeweile und dem unbezwingbaren Blutdurst abgesehen benehmen sie sich beinahe wie Menschen. Junge Vampire sind meistens bei ihrem Schöpfer; ohne ihn sind sie in den meisten Fällen verloren.


Merkmale:

Vampire haben beinahe immer eine sehr blasse Haut, und wirken unglaublich elegant. Sie sind nur bei Nacht draußen anzutreffen, und man erkennt sie oft an fehlender Nervosität. Durch ihr Desinteresse an Beziehungen und näheren Bekanntschaften mit Menschen wirkt es wie eine direkte Herausforderung für diese Vampire ihre Beute "herumzubekommen". Diese Art der Nahrungsmittelbeschaffung können sie durchaus genießen. Ohne Romantik zu entwickeln.


Stärken:

Vampire sind schneller und stärker als Menschen. Des Weiteren verfügen sie über viel Erfahrung und nicht selten auch über eine überragende Selbstbeherrschung, wenn sie in der Lage sind, sich unauffällig zwischen Menschen zu bewegen. Sie besitzen auch einzigartige mentale Stärken, die oft hypnotisch auf Menschen wirken, was dazu führen könnte, dass viele Leute sie lieben oder sogar anbeten. Einige Vampire können sich in Tiere verwandeln.


Schwächen:

Vampire trinken Blut. Verletzt sich jemand oder verliert frisches Blut, kostet es sie eine große Selbstbeherrschung, ruhig zu bleiben. Sonnenlicht verbrennt sie. Das Gerücht, dass sie Glitzern können ist vermutlich auf einen guten, aber glitzernden Sonnenblocker zurückzuführen. Einige Vampire haben gelernt dem Sonnenlicht zu widerstehen.

Es gibt Vampire, denen es nicht möglich ist, von ihrem Opfer abzulassen bevor es tot ist. Gelingt es diesen dennoch, entsteht oft ein anderer Vampir. Diese Vampire können ihr Blut nur "lebendig" trinken.

Interessanterweise müssen die Vampire, denen es leichter fällt aufzuhören, ihre Nachkommenschaft vollkommen töten und sie dann mit dem gemeinsam gemischten Blut wiedererwecken. Diese Art der Vampire lässt sich leichter integrieren weil sie in der Lage sind, erwärmtes Blut aus Gläsern zu trinken. Als Schwäche wird meist nicht wahrgenommen, dass sie Menschen oft als niedere Schachfiguren betrachten, obwohl dieser Hochmut nun auch hier genannt wird. Jeder Vampir hat eine eigene explizite Schwäche, welche er seinem Mentor mitzuteilen hat.


Herkunft:

Die Herkunft der Vampire wird im afrikanischen Raum vermutet. Es gibt Theorien über eine Göttin, die unsterblich und gierig nach Blut war und ihren Fluch genussvoll weitergab, oder eine Theorie, in der Gott Kain verfluchte, welcher seinen Bruder Abel tötete, im Schatten zu wandeln und sich von Blut und Asche zu ernähren.


Kodex:

1. Gesetz der Führung – Ehrt den Ältesten unter Euch.
2. Gesetz des Schutzes – Tötet nicht einfach Menschen.
3. Gesetz der Vernichtung – Töte keinen anderen Vampir (außer, du bist der Älteste).
4. Gesetz des Wortes – Lüge keine Vampire an.
5. Gesetz der Rechtsprechung – Tut ein Vampir Unrecht, so sollst du ihn töten.
6. Gesetz des Blutes – Ehre das Blut.
((Du bist im Allgemeine nicht der Älteste!!!))

OT-Anmerkungen: Bitte beachte: Vampire trinken Blut und vertragen kein Sonnenlicht. Außerdem sind sie zeugungsunfähig (können also auch NICHT schwanger werden.)