close
Dol Morgul Lexikon
Impressum Impressum Datenschutz Datenschutz LSuche

Scarroth


Scarroth ist einer der drei Drachenbrüder. Trotz dieser Bezeichnung ist sie ein weiblicher Drache.

Scarroth drache.jpg

Scarroth button.png

Punkte scarroth.png

Sie ist Herr über Schatten, Tod und Dunkelheit, symbolisch steht sie für die Seele. Ihre Farben sind Violett und Silber. Ihr Edelstein ist der Amethyst.


Manchmal wird sie auch Schattendrache genannt.


Verbunden ist sie mit Xaros Xerxes Holaya II


Charakter

Scarroth ist der lebensfeindlichste der Drachen, der die meisten Lebewesen für unwürdig erachtet. Sie kann nicht damit leben, dass andere mehr Aufmerksamkeit bekommen als sie selbst und vernichtet diese dann gelegentlich, einfach nur aus Prinzip.


Verhalten

Die meiste Zeit ist Scarroth bei den Düsterklippen zu finden, auf die Jagd geht sie mit Vorliebe nachts. Dabei ist sie nie zu sehen, lediglich die Verdunklung der Sterne, wenn sie unter diesen vorbeifliegt, ist zu Beobachten.


Aussehen

Nie sind ihre klaren Konturen zu erkennen und auf ihrem Rücken wächst eine Art von Fell, dass aussieht, als bestünde es aus reinem Schatten. Dennoch ist klar, dass sie die Größte der drei Drachen ist. Ihre Augen sind pechschwarz und ohne jegliche Reflektion von Licht, ihre langen Reiszähne sind kaum zu übersehen. Im Gegensatz zu den anderen beiden Drachen besitzt sie keine Vorderläufe, sondern stützt sich stattdessen immer auf ihren weiten Flügeln ab.


Fähigkeiten

Scarroths langen Reißzähne übertragen eine Krankheit, die den Infizierten langsam, aber sicher, zum Schatten werden lassen. Auf lange Sicht führt es zu Tod oder aber dazu, dass man die Kontrolle über einzelne seiner Gliedmaßen verliert. Diese vollbringen darauf hin Handlungen, welche dem Charakter Scarroths entsprechen.

Sie kann sich zudem vollkommen in Schatten und Dunkelheit hüllen, sodass kein Auge sie erfassen kann.