Profil-Details

Schandmaul

Schandmaul Nummer 29

Anpfiff der Quidditch-WM

** Anmerkung der Redaktion: Hierbei handelt es sich um die Meinung eines (!) leidenschaftlichen, euphorischen, langjährigen Dol Morgul Fans. Der Bericht muss daher nicht zwingend die Meinung aller Anwesenden und der Redaktion teilen. Falls sich jemand hierdurch angegriffen fühlt(e), soll er diese Energie in sein Spiel übertragen um umso dynamischer durch die Lüfte zu düsen!**


Schon vor dem ersten Spiel hörte man aus den gegnerischen Lagern Anfeuerungsgesänge, die die eigenen Mitspieler einheizen und die Gegner einschüchtern sollten. Dabei unterschieden sich die beiden Lager deutlich in der Brutalität und im Einfallsreichtum, doch die Rufe verfehlten dennoch nicht ihr Ziel. Heute würden definitiv etliche Klatscher einschlagen und ein strahlender Sieger vom Platz gehen.

Nach anfänglicher Verwirrung, weil die meisten nicht an die allgemeine Verwirrung gewohnt waren, wurde die WM schließlich mit dem Spiel Dol Morgul gegen Harry Potters Welt eröffnet.

HPW schaffte es bedauerlicherweise, die ersten 10 Punkte im Spiel abzukassieren und anfangs schien der Punktesegen Dol nicht erreichen zu wollen - doch das sollte sich bald ändern.

Nach der zweiten Runde stand es mittlerweile leider 70:55 für die Gäste, was die Aussichten auf den Sieg für Dol Morgul allerdings nicht schmälert. Während des Spiels kristallisierte sich immer mehr heraus, dass Isroth, Drache des Chaos, Verwirrtheit bei den Gegnern stiftete und wir somit im Vorteil waren.

Zu guter Letzt gewann Dol Morgul verdient mit einem haushohen Punktevorsprung vor Harry Potters Welt. Endpunktestand bestand aus 255:80!