Profil-Details

Die Chatiquette Dol Morguls

Folgende Hinweise gelten für den Chat Dol Morguls, sowie für die Seite dolmorgul.de und unseren allgemeinen Umgang miteinander.

Der Gasthof Zwerg'n'Brau dient allen Mitgliedern als offener Raum, in dem sie sich jederzeit aufhalten können. Dort ist im Normalfall freies RPG. Alle anderen offenen Räume können frei genutzt werden.

1. Dol Morgul ist ein Rollenspiel. Aussagen im Chat oder auf der Seite sind in den meisten Fällen Spiel und sollten nicht mit der Realität gleichgesetzt werden!

2. Es ist erlaubt, mehrere Charaktere im Chat, sowie auf der Seite zu erstellen und zu spielen. Es ist nicht erlaubt, anderen Spieler bewusst vorzugaukeln, man wäre OOC (also der Spieler hinter dem Charakter) eine andere Person. Die Frage eines Admins, ob man der Spieler xy sei, muss wahrheitsgemäß beantwortet werden.

3. Begegne anderen Chattern mit Respekt und Höflichkeit, dann kannst auch du einen freundlichen Umgang erwarten.

4. Sollte es Probleme im Chat geben, solltest du dich von jemandem angegriffen fühlen oder sonst etwas nicht in Ordnung sein, zieh einen Log oder speichere den Text!

5. Wende dich an die Dol-Seelenhüter, Admins, oder die Schulleitung, wenn dich etwas im Chat belastet. Log nicht vergessen!

6. Wenn ein Admin dich knebelt oder aus einem Raum wirft, wird das seine Gründe haben, die er dir im Vorfeld genannt hat. Sollte dem nicht so sein, kannst du dich bei der Schulleitung beschweren.

7. Chatten ist Spaß und Humor gehört dazu, aber jeder hat einen anderen Humor, und was Du total witzig findest, kann bei einem anderen Magenschmerzen verursachen. Ganz davon abgesehen, dass Geschriebenes häufig ganz anders wirkt als Gesprochenes.

8. Bedränge niemanden, Dir seine Kontaktdaten zu geben und gib auch du nicht unnötig private Details von dir preis, wenn du die anderen Chatter nicht gut kennst.

9. Hilf den Neuen! Wenn ein "Neuling" hereinkommt, nimm ihn ohne Vorbehalte an und biete ihm ((OOC)) deine Hilfe an, sofern er diese benötigt.

10. Du flirtest gerne? Aber vielleicht dein Gegenüber nicht. Wenn sich jemand abweisend verhält, dann lasse ihn / sie in Ruhe, anstatt weiter zu bohren. Besonders Jugendliche sollten in keinster Weise zu etwas gedrängt oder verführt werden!

11. Zusammenhangslose Schimpfwörter, Gewalt- und Drogenverherrlichung, öffentliche pornographische Darstellungen und / oder Links dazu, das Verführen Minderjähriger zu pornografischen Darstellungen sowie rassistische Äußerungen führen zur Sperrung.

12. Löscht bitte eure temporären Räume, wenn ihr sie nicht mehr braucht!