Kekse und Cookies sind hier heiß begehrt! Mit der Nutzung unserer Webseite stimmt ihr der Verwendung und Speicherung von Cookies zu. Mehr dazu...
Ok!
Navigation

News Kommentare

Die Triskele

Verehrte Mitglieder Dol Morguls,

wie ihr sicher mitbekommen habt, gab es in der Organisationsstruktur Dol Morguls eine Änderung. Mit sofortiger Wirkung wurde "Die Triskele" ins Leben gerufen, die am Gipfel des schwarzen Berges über Gwîndôr erbaut wurde. Von dort aus werden wir drei, die Ministerien sowie die Drachenwächter von nun an walten.

Die Leitung der Schule Dol Morguls übernimmt Tuokki Geneia. Sie wird zusammen mit der Bildungsministerin Gwaithniriel für den Bildungssektor verantwortlich sein. Louis de Lioncourt unterstützt als Weiser der Triskele weiterhin die Schule und berät hellsichtig den Rat der Triskele in allen Dingen. Tsuyoshi gehört als Drachenwächter Isroths ebenso hierzu.

Colophonius Regenschein ist als Botschafter der Triskele das Bindeglied zwischen Dol Morgul, dem Rat und den Völkern Gwîndôrs. Unterstützt wird er durch den Diplomaten Kaname Kuran. Als Drachenwächterin Gorgoroths und Rechte Hand findet hier auch Xiu Lin de Lioncourt ihren Platz.

Die Struktur, der Schutz und die Stärke der Triskele sowie Dol Morguls obliegt zukünftig dem Hüter der Triskele, Xaros Xerxes Holaya II.
Der Immobilienminister und Drachenwächter Scarroths, Izuma Carlyle sowie Gilden- und Finanzminister Silk bilden zwei weitere feste Säulen in diesem Fundament.

Mit dieser Umstellung verfolgen wir das Ziel, unsere Kräfte zu bündeln und der Bevölkerung Gwîndôrs gegenüber als das entgegenzutreten, was wir sind: eine Macht, die nicht im Schatten anderer existieren muss.

- Die Triskele -
Louis de Lioncourt
Xaros Xerxes Holaya II.
Colophonius Regenschein


Louis de Lioncourt | 10.11.17 - 22:42 Uhr | 5 Kommentare


Avatar von Izuma Carlyle

Izuma Carlyle schrieb am 16.11.17 - 22:12 Uhr:

Welch fabelhafter Vorschlag. Ich werde bei meinem nächsten Besuch des Berges euch eine Nachricht zu kommen lassen und hoffe auf eine Angenehme Reise. Ich erwarte natürlich eine persönliche Betreuung.


Avatar von Izuma Carlyle

Izuma Carlyle schrieb am 16.11.17 - 21:10 Uhr:

Im Leben geht es doch darum Berge zu erklimmen.

Mit den nötigen ... Angestellten sollte das lästige Problem erledigt sein.


Avatar von Izuma Carlyle

Izuma Carlyle schrieb am 14.11.17 - 16:20 Uhr:

Manche Dingen scheinen sich ähnlich zeugen dann aber bei näherer Betrachtung von unterschiedlichem Freudenlevel.


Avatar von Louis de Lioncourt

Louis de Lioncourt schrieb am 14.11.17 - 14:58 Uhr:

Und das sind die Worte des Drachenwächters jenes Drachen, der in den Bergen zu Hause ist.. *schmunzel*


Avatar von Izuma Carlyle

Izuma Carlyle schrieb am 13.11.17 - 17:38 Uhr:

Mir erscheint es schleierhaft weswegen es immer auf der Spitze eines Berges sein muss. Ich hoffe ich muss nicht für jeden Bauantrag die lästige Reise auf mich nehmen und den Berg erklimmen.


Einen Kommentar verfassen:

Nachricht: